By: online-kreditvergleich24.de An: Juli 08, 2016 In: Ratgeber Comments: 0

Verbraucherkredite für private Darlehensnehmer gehören zu den klassischen Produkten von Banken. Dabei bieten verschiedene Darlehensgeber die Möglichkeit einen Onlinekredit abzuschließen an. Bevor Verbraucherkredite beantragt werden, sollten sich Kreditnehmer über die entsprechenden Leistungen und Konditionen informieren. Ein Anbietervergleich zeigt sich sinnvoll, um das überzeugendste Kreditangebot herauszufiltern. Kredite weisen je nach Angebot Unterschiede in Laufzeit, Kreditrahmen und effektiver Jahreszins auf. Darüber hinaus erweisen sich Merkmale, wie Sonderzahlung, Ratenpause und mögliche Gebühren für Serviceleistungen als relevant. Der folgende Artikel zeigt Kreditarten für Verbraucher auf und beleuchtet zudem wichtige Aspekte, die von Kreditnehmern beachtet werden sollten.

Verbraucherkredite: Günstige Konditionen dank Kreditvergleich

Wer sich für einen Verbraucherkredit interessiert, um den finanziellen Spielraum zu erweitern, findet zahlreiche Kreditangebote online vor. Hierbei sollte auf die transparente Darstellung der Konditionen geachtet werden. Verbraucherkredite unterliegen den Richtlinien des Verbraucherschutzes. Für private Personen gibt es verschiedene Kreditarten, die unter dem Begriff Verbraucherkredite zusammengefasst werden. Dazu zählen folgende Kreditarten:

  • Sofortkredit
  • Autokredit
  • Ratenkredit
  • Beamtenkredit

Kredite stehen nicht immer zur freien Verwendung, sondern sind mitunter an einen Verwendungszweck gebunden. Dabei zeigen sich die möglichen Verwendungszwecke zahlreich. Banken bieten daher unterschiedliche Kreditarten an. Die Konditionen für einen Immobilienkredit können somit eine andere Berechnung aufweisen als die für einen Autokredit. Ein Kredit kann darüber hinaus auch für die Auslösung eines Fremdkredits genutzt werden. Dies zeigt sich sinnvoll, falls die Konditionen des neuen Kredits günstiger sind. Ob sich durch eine Umschuldung tatsächlich Kosten für Zinsen einsparen lassen, sollte durch eine gründliche Informationseinholung abgeklärt sein, bevor ein neuer Kredit beantragt wird.

Fazit: Verbraucherkredite dienen zur Finanzierung von Auto, Urlaub, Unterhaltungselektronik und weiteren Konsumgütern. Bevor ein Kredit beantragt wird, sollten sich Darlehensnehmer über den Verwendungszweck im Klaren sein. So können Kreditvergleiche individueller durchgeführt werden.

Sofortkredit – zur schnellen Überbrückung

Die Vorteile eines Sofortkredits liegen auf der Hand. Darlehensnehmer, die zur Überbrückung von finanziellen Engpässen schnell zusätzliches Guthaben auf dem Girokonto benötigen, können dies mit einem Sofortkredit umsetzen. Der Sofortkredit von CreditPlus lässt sich unkompliziert online beantragen. Dazu ist lediglich das Kreditantragsformular vollständig auszufüllen. Der Erhalt der Kreditunterlagen erfolgt auf postalischem Weg. Zudem stehen diese online per Download bereit. Wer als Neukunde einen Sofortkredit bei CreditPlus aufnehmen möchte, muss sich zunächst durch das Postident-Verfahren legitimieren. Mit einem Sofortkredit können sich Darlehensnehmer zusätzliche finanzielle Mittel für Anschaffungen leihen, aber auch Umschuldungen von Fremdkrediten vornehmen.

Die Kreditkonditionen sind nicht nur abhängig von der gewünschten Nettodarlehenssumme und der gewählten Laufzeit. Einkommen und etwaige finanzielle Verpflichtungen zeigen sich zudem maßgeblich, was die Berechnung der Modalitäten betrifft. Im Bereich der Onlinekredite müssen Kreditnehmer nicht auf eine ausführliche Beratung verzichten. Die verschiedenen Kreditanbieter zeigen über die Webseite Kontaktmöglichkeiten wie Telefon, Live-Chat, E-Mail und Kontaktformular auf. Bei der Suche nach einem passenden Kredit sollte auf transparent dargestellte Konditionen geachtet werden. Zudem führen eine Vielzahl von Banken errungene Auszeichnungen für hohe Qualität in den unterschiedlichen Bereichen auf, sodass interessierte Kunden auch über diesen Weg Einblick in die Leistungen der jeweiligen Bank bekommen.

Fazit: Um den finanziellen Spielraum zu erweitern, kann ein Sofortkredit die geeignete Wahl sein. Kreditnehmer, die schnell zusätzliche finanzielle Mittel benötigen, können von einem Sofortkredit profitieren. Wie sich die Konditionen auslegen, ist von bestimmten individuellen Aspekten abhängig, zu denen das Einkommen und mögliche finanzielle Verpflichtungen zählen. Aber auch die gewählte Laufzeit und die gewünschte Kreditsumme zeigen sich entscheidend.

Autokredit und Beamtenkredit

Mit einem günstigen Onlinekredit können Darlehensnehmer auch im Bereich Autokredit sparen. Zur Finanzierung eines neuen Autos führen Banken einen entsprechenden Autokredit auf. Dabei können sich wählbare Laufzeit, Zinssatz und Kreditrahmen je Kreditangebot unterscheiden. Bei CreditPlus wird ein Autokredit aufgezeigt, der für Neu- und Gebrauchtwagen genutzt werden kann. Ein Kreditangebot kann unverbindlich angefragt werden. Darüber hinaus stellt der Anbieter einen Kreditrechner zur Verfügung, der nach Eingabe der geforderten Daten die monatlichen Raten für die gewünschte Kreditsumme ausgibt. Wer Rabatte beim Autokauf durch eine Barzahlung in Anspruch nehmen möchte, kann dies mit einem entsprechenden Kredit umsetzen.

Neben dem Autokredit bieten Banken häufig einen Beamtenkredit zu Finanzierungszwecken an. Dabei ist diese Kreditart auf Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst ausgerichtet. Beim Anbieter CreditPlus ist der Beamtenkredit mit langen Laufzeiten versehen, die die Rückzahlung des Kredits flexibel gestalten. Die Tilgung des Kredits kann somit über die mögliche Laufzeit gestreckt werden. Die Raten sind zudem planbar, was sich als weiterer Vorteil erweist. Beamtenkredite sind mit ansprechenden Konditionen ausgestattet, da der Arbeitsplatz der angesprochenen Darlehensnehmer als relativ abgesichert gilt.

Fazit: Verbraucherkredite können sich als Beamtenkredite darstellen. Dabei zeichnen sich Beamtenkredite durch lange Laufzeiten und günstige Konditionen aus. Dieser Kredit ist auf eine bestimmte Kundengruppe beschränkt. Die Finanzierung eines neuen Autos kann mit einem entsprechenden Autokredit vorgenommen werden. Beim Autokauf können Barzahler zumeist von Rabatten profitieren.

Verbraucherkredite in festgelegten Raten tilgen

Ein Ratenkredit zeichnet sich durch gleichbleibend hohe Raten aus, mit denen der aufgenommene Kredit über eine festgelegte Laufzeit getilgt wird. Dabei ist der Kreditzins über die vereinbarte Kreditlaufzeit hinweg in den meisten Fällen konstant. Wie hoch die monatlichen Raten für einen Kredit ausfallen, hängt zum einen von den relevanten individuellen Faktoren des Kreditnehmers ab. Zudem ist die Kreditsumme maßgeblich für die Berechnung der Raten. Mit einem Ratenkredit findet die Tilgung eines Kredits in konstanten monatlichen Teilzahlungen statt, sodass sich Darlehensnehmer gut auf die Abzahlung des Kredits einstellen können. Die monatlichen Kosten für den Kredit stehen fest und sind somit gut kalkulierbar.

Über welchen Zeitraum sich die Rückzahlung eines Ratenkredits erstreckt, ist vom gewünschten Nettodarlehensbetrag und der Höhe der monatlichen Rate abhängig. In der Regel weisen Ratenkredite eine maximale Laufzeit von bis zu 84 Monaten auf. Bei Beamtenkrediten erweisen sich die Laufzeiten als länger, sodass hier auch maximale Laufzeiten von bis zu 120 Monaten gut möglich sind. Der Kreditrahmen von Ratenkrediten ist zumeist breit aufgestellt, was sowohl die Aufnahme von kleineren Kreditsummen als auch von höheren Kreditbeträgen ermöglicht. Wobei eine Mindestnettodarlehenssumme in einigen Kreditangeboten bereits ab 1.000 Euro möglich ist.

Fazit: Verbraucherkredite können als Ratenkredit getilgt werden, sodass der Darlehensnehmer die monatliche Rückzahlung in gleichbleibend hohen Raten vornehmen kann. Dies ermöglicht eine kalkulierbare Abzahlung des Kredits. Die Laufzeit des Kredits ergibt sich aus der gewünschten Kreditsumme und der Höhe der monatlichen Rate. Beamtenkredite zeichnen sich durch längere Laufzeiten von zumeist bis zu 120 Monaten aus. Bei Kreditarten, wie dem Sofortkredit zeigen sich häufig Laufzeiten von bis zu 84 Monaten je Kreditangebot.

Kredit von Privat

Onlinekredite weisen einen geringen Aufwand auf, sodass nicht nur Banken Kredite auf diesem Wege offerieren. Kredite von Privat sind eine Alternative zu Verbraucherkrediten der Banken. Dazu führt der Anbieter auxmoney ein Kreditangebot auf seiner Plattform auf, dass nicht nur Privatpersonen, sondern auch Selbstständige zur Kreditanfrage nutzen können.

Ob eine Finanzierung zustande kommt, erfährt der Kreditnehmer binnen kurzer Zeit. Die Auszahlung der Kreditsumme erfolgt zeitnah. Dabei fallen Vermittlungsgebühren an, die sich aus der Laufzeit des Kredits und der Bonität ergeben. Der Kredit wird von Anlegern vergeben, an diese sind die Zinsen zu zahlen. Bei auxmoney gestaltet sich die Grundlage des entsprechenden Zinssatzes durch einen Score.

Wer als Anleger bei auxmoney von Renditen profitieren möchte, kann online ein kostenloses Anlagekonto eröffnen. Einen Kredit von Privat über eine entsprechende Plattform in Anspruch zu nehmen, kann sich als vorteilig erweisen. Möglicherweise zeigen sich die Anleger risikofreudiger als eine Bank und gewähren einen Kredit eher. Banken bieten klassische Kapitalanlagen wie Festgeld. Hierbei wird das Kapital über einen festgelegten Zeitraum der Bank überlassen, was mit höheren Zinsen verbunden ist als beispielsweise bei einer Tagesgeldanlage. Interessierte Anleger sollten sich nicht nur über die Renditemöglichkeiten bei auxmoney erkundigen, sondern ebenso über mögliche Gebühren.

Fazit: Eine Alternative zum Verbraucherkredit, der durch eine Bank vergeben wird, stellt ein Kredit von Privat dar. Hierbei wird ein Onlinekredit über private Anleger finanziert. Der Kredit von Privat an Privat geht für den Anleger mit einer Rendite einher. Für Kreditnehmer können sich mitunter günstige Konditionen ergeben.

Kreditrechner – Verbraucherkredite berechnen

Ein Kreditrechner ist ein sinnvolles Hilfsmittel, um sich zunächst einen Überblick über verschiedene Eckpunkte eines Kredits zu verschaffen. Dabei können unterschiedliche Kreditangebote verglichen werden. Das Online-Portal SMAVA zeigt eine kostenlose und unverbindliche Möglichkeit auf, mithilfe einiger Angaben einen Anbietervergleich durchzuführen. Zu den nötigen Angaben zählen:

  • Nettokreditbetrag
  • Laufzeit
  • Verwendungszweck

Durch einen Vergleich der Kreditkonditionen kann das günstigste Kreditangebot für die individuellen Anforderungen herausgefiltert werden. Nach Eingabe der gewünschten Kreditsumme, der Laufzeit und des Verwendungszwecks wird nicht nur der effektive Jahreszins aufgeführt, auch Produktdetails, Raten pro Monat und mehr werden übersichtlich dargestellt. Dabei sind ausgewählte Banken aufgeführt. Nicht jeder Kredit steht zur freien Verwendung, sodass hier eine Spezifizierung die Suche vereinfacht. Über SMAVA können Kredite bequem online verglichen werden, sodass interessierte Darlehensnehmer binnen weniger Schritte eine nützliche Übersicht erhalten.

Fazit: Über einen Kreditrechner lassen sich passende Kreditangebote finden. Dazu ist die Eingabe der gewünschten Kreditsumme, der Laufzeit und des Verwendungszwecks nötig. Dabei wird u.a. der effektive Jahreszins angezeigt, der zum Kostenvergleich von Kreditangeboten herangezogen werden kann.

Voraussetzungen für einen Verbraucherkredit

Die Richtlinien zur Annahme eines Verbraucherkredits beinhalten zumeist, dass der Kreditnehmer die Volljährigkeit erreicht hat und zudem über einen ständigen Wohnsitz in Deutschland verfügt. Darüber hinaus ist die Bonität ein wichtiges Kriterium bei der Kreditvergabe durch einen Darlehensgeber. Eine negative SCHUFA-Auskunft kann dazu führen, dass der Kreditantrag abgelehnt wird. Des Weiteren sind Unterlagen bezüglich Lohn- oder Gehaltsabrechnungen zu erbringen. Je nach Kreditgeber und Kreditart können sich die Annahmekriterien unterscheiden, daher sollte eine Informationseinholung stattfinden.

Es fallen keine Bearbeitungsgebühren für Kredite an. Jedoch können Gebühren für zusätzliche Serviceleistungen erhoben werden. Zur kostenlosen Leistung zählt auch die Kontoführung. Wer einen bestimmten Verbraucherkredit aufnehmen möchte, kann nach Abschluss ein Widerrufsrecht in Anspruch nehmen. Nach § 355 BGB beläuft sich die Widerrufsfrist auf zwei Wochen.

Fazit: Die Kreditvergabe ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Dazu wird nicht nur die Bonität des Darlehensnehmers geprüft, auch eine SCHUFA-Auskunft ist zumeist entscheidendes Kriterium bei der Vergabe von Krediten. Die Volljährigkeit des Kreditnehmers und ein ständiger Wohnsitz in Deutschland sind zudem Voraussetzung.

Sondertilgungen und Ratenpausen

Während der Laufzeit eines Kredits können sich die finanziellen Umstände des Kreditnehmers ändern. Daher tragen Sonderzahlungen dazu bei, dass der Kredit flexibler bedient werden kann. Ein Kredit kann durch Sondertilgungen schneller zurückgezahlt werden. Was für den Kreditnehmer bedeutet, dass Kosten für Zinsen eingespart werden können. Wer Einkünfte durch Erbschaften oder Bonuszahlungen erhält, kann diese für die frühzeitige Tilgung eines Verbraucherkredits einsetzen. Bevor ein Kreditvertrag geschlossen wird, sollten sich Kreditnehmer über die Modalitäten der Rückzahlung vollständig informieren.

Nicht nur Sonderzahlungen erweisen sich in puncto Rückzahlungsmodalitäten relevant. Zahlreiche Banken bieten die Möglichkeit, eine Ratenpause einlegen zu können. Was sich gerade für Kreditnehmer vorteilig erweisen dürfte, die während der Kreditlaufzeit einen finanziellen Engpass, durch unvorhergesehne Ausgaben erleiden. Eine kostenlose Ratenpause bei Bedarf ist, je nach Kreditangebot, an bestimmte Bedingungen gebunden. Häufig ist die Aussetzung einer Rate alle 12 Monate möglich. Mit einer Kreditversicherung können sich Kreditnehmer absichern, falls Zahlungsausfälle eintreten. Ob eine Kreditversicherung sinnvoll ist, ist individuell abzuklären.

Fazit: Bevor ein Kreditvertrag abgeschlossen wird, sollten die Konditionen für Sondertilgungen und Ratenpausen abgeklärt werden. Hierdurch erhalten Kreditnehmer eine zusätzliche Flexibilität bei der Rückzahlung von Darlehen. Zusätzliche finanzielle Mittel können für die frühzeitige Tilgung des Kredits genutzt werden. Zudem zeigt sich die Möglichkeit, eine Ratenpause nutzen zu können als vorteilig.

Fazit: Verbraucherkredit zu günstigen Konditionen

Banken bieten heutzutage nicht nur in den Filialen vor Ort verschiedene Kredite an. Die Nachfrage nach Onlinekrediten wird ebenso bedient, sodass Kreditnehmer zahlreiche Kreditangebote online abfragen und beantragen können. Dabei ist ein Vergleich von Verbraucherkrediten, durch die Nutzung eines Kreditrechners auf Webseiten wie SMAVA eine hilfreiche Möglichkeit, um zunächst einen Überblick über günstige Kreditangebote zu bekommen. Der effektive Jahreszins ist ein wichtiges Merkmal beim Kreditvergleich. Verbraucherkredite zeigen sich in Form von Sofortkrediten, Autokrediten und weiteren Kreditarten.

Beamtenkredite sind dabei auf eine bestimmte Kundengruppe beschränkt. Um einen Kreditvergleich durchzuführen, der den individuellen Anforderungen entspricht, ist die Angabe des Verwendungszwecks sinnvoll. Die Vorteile von Ratenkrediten zeigen sich in der guten Kalkulierbarkeit der Rückzahlung. Die monatlichen Raten sind gleichbleibend über die Kreditlaufzeit hinweg. Im Bereich der Modalitäten für die Rückzahlung sollten Kreditnehmer auch kostenlose Sonderzahlungen und Ratenpausen beachten.

Die finanziellen Umstände können sich, während der Kreditlaufzeit verändern, sodass sowohl Sonderzahlungen als auch Ratenpausen eine zusätzliche Flexibilität bei der Tilgung des Kredits anzeigen. Bevor ein Kredit beantragt wird, ist eine Informationseinholung über die Voraussetzungen für einen Kredit ratsam. Hier zeigt die Bonität des Kreditnehmers einen ausschlaggebenden Faktor auf.

Trackback URL: http://www.online-kreditvergleich24.de/verbraucherkredit/trackback/