By: online-kreditvergleich24.de An: Juni 21, 2016 In: Ratgeber Comments: 0

Gerade in schwierigen Lebenssituationen scheint ein Kredit oft die einzige Möglichkeit zu sein. Wer etwa seinen Job verliert, ist mitunter auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Zudem ist die Arbeitslosigkeit häufig nur von kurzer Dauer, aber dennoch gilt es, den Zeitraum finanziell zu überbrücken. Daher möchten viele Menschen die Einkommensverluste mit einem Kredit ausgleichen. Häufig zögern Banken jedoch, Arbeitslosen einen Kredit zu gewähren, auch wenn Arbeitslosengeld oder andere finanzielle Mittel vorhanden sind. Laut Gesetz wird das Arbeitslosengeld allerdings nicht als pfändbares Einkommen gewertet.

Gründe für einen Kredit bei Arbeitslosigkeit

pants-1255851_640Der Arbeitsmarkt ist in vielen Branchen zunehmend unsicher geworden. So können unter anderem befristete Beschäftigungsverhältnisse dazu führen, dass ein Arbeitnehmer unerwartet arbeitslos wird. In der Regel beträgt das Arbeitslosengeld I 60 Prozent des zuvor erhaltenen Einkommens und wird für ein Jahr gezahlt. Ins ALG II – im Volksmund auch Hartz 4 genannt – fällt man erst nach 12 Monaten.

Wer jedoch nicht oder nur wenig vorgesorgt hat oder schon zuvor finanziell auf wackeligen Füßen stand, kann bereits kurz nach Arbeitslosigkeitsbeginn in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Schon nach wenigen Monaten kann die Kreditaufnahme situationsbedingt erforderlich werden. Um auch einen Kredit bei Arbeitslosigkeit zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen und Rahmenbedingungen erfüllt sein.

In der Regel ist es mit Hürden verbunden, einen Kredit bei Arbeitslosigkeit zu bekommen. Wer arbeitslos ist und einen Kredit beantragen möchte, sollte sich daher darauf einstellen, dass dies mit gewissen Anstrengungen verbunden sein kann und einige Zeit in Anspruch nehmen wird. 

Der Arbeitsmarkt wird in vielen Branchen zunehmend unsicher. Ein Arbeitnehmer kann unerwartet seinen Job verlieren und nach kurzer Zeit in finanzielle Schwierigen geraten. Allerdings sind die Hürden für Kredite bei Arbeitslosigkeit besonders hoch.

button-orange

Kredit trotz Arbeitslosigkeit – mögliche Hürden

Gewöhnlich müssen Arbeitslose mehr und andere Sicherheitsleistungen aufbringen als andere Privatpersonen, die sich um einen Kredit bemühen. Oft wird beispielsweise ein solventer Bürge benötigt, der gemeinsam mit dem Arbeitslosen für den Kredit verantwortlich ist. Banken wie die Targobank haben sich übrigens auf die Kreditvergabe trotz Arbeitslosigkeit spezialisiert.

Banken bewerten das Arbeitslosengeld nicht als sichere Einnahme, da der Bezug auf ein bzw. zwei Jahre beschränkt ist. Beim Bezug von ALG II sinken die Einnahmen noch einmal stark. Oft ist die geforderte Kapitaldienstfähigkeit, die immer bei der Kreditvergabe gefordert wird, im ersten Jahr der Arbeitslosigkeit noch gegeben. Der monatliche Überschuss berechnet sich aus den aktuellen Einnahmen abzüglich einer Pauschale für die Lebenshaltung. Für Banken ist diese unsichere finanzielle Situation alles andere als optimal. Sie betrachten Arbeitslosigkeit als „kritische Überbrückungszeit“.

Banken betrachten Arbeitslosengeld nicht als sicheres Einkommen. Im ersten Jahr der Arbeitslosigkeit ist die Kreditwürdigkeit oft noch gegeben. Dennoch müssen Arbeitslose oft zusätzliche Sicherheitsleistungen erbringen.

Voraussetzungen für einen Kredit trotz Arbeitslosigkeit

Die Kreditvergabe an Arbeitslose ist unter gewissen Bedingungen möglich. Allerdings lässt sich keine allgemeingültige Aussage treffen, da es sich hierbei immer um eine individuelle Situation handelt. Es kann ein entscheidender Vorteil sein, wenn man trotz Arbeitslosigkeit schon länger bei der Bank seiner Wahl Kunde ist und bislang immer gute Geschäftsbeziehungen aufrechterhalten hat.

Daher ist es ratsam, sich bei der Hausbank nach einem Kredit zu erkundigen. Wenn die Verantwortlichen bei der Bank den Kunden bereits einige Jahre kennen, können sie die Sicherheit beim Kreditwunsch besser einschätzen. Oft werden dann bei der Entscheidung positive Erfahrungen aus der Vergangenheit einbezogen. Damit steigen die Erfolgsaussichten bei der Entscheidung für einen Kredit. Dennoch empfiehlt sich im Anschluss daran oder parallel ein Kreditvergleich, um das Darlehen im Falle einer Bewilligung zu den günstigsten Konditionen zu erhalten.

Chancen auf einen Kredit trotz Arbeitslosigkeit erhöhen

Die Erfolgsaussichten auf einen Kredit lassen sich auch mit der Höhe des Kreditbetrags steigern. Ein sogenannter Kleinkredit im Rahmen von 500 bis 5.000 Euro ist eine überschaubare Summe. Die Kredithöhe hängt aber auch mit der Laufzeit zusammen. Diese sollte so kurz wie möglich sein, da bei Arbeitslosen immer die Gefahr besteht, dass sie in absehbarer Zeit keinen neuen Job finden und doch ALG II beziehen müssen.

Idealerweise sollte die Laufzeit daher so gewählt werden, dass die Rückzahlung noch in der Zeit des ALG I – also binnen 12 bzw. 24 Monaten– erfolgen kann. Die Chancen steigen zudem, wenn man selbst von vorneherein eine möglichst hohe monatliche Rückzahlungsrate anbietet.

Meist reicht dies aber noch nicht aus. Viele Banken fordern bei der Kreditvergabe an Arbeitslose weitere Zusatz- bzw. Ersatzsicherheiten, so beispielsweise:

  • freie Grundschulden
  • Abtretung von Guthaben aus Bausparverträgen
  • Abtretung von Guthaben aus Lebensversicherungen
  • Bürge bzw. Mitantragsteller

Selbstschuldnerische Bürgen sind solvent und sorgen mit ihrer Bonität dafür, dass die Gesamtbewertung durch die Bank positiver ausfällt. Daher sollten sich Arbeitslose vor dem Kreditantrag auch Gedanken darüber machen, welche Sicherheiten sie anbieten können. Gibt es Guthaben aus einem Bausparvertrag? Kommt der Lebenspartner oder der Bruder als Bürge infrage?

Auf diesem Weg kann auch Arbeitslosen zumindest in der ersten Zeit der Arbeitslosigkeit ein kurzfristiger Kredit gewährt werden. Wird das Ausfallrisiko auf zwei oder mehr Personen verteilt, sinken die Risiken für die Bank und sie ist eher bereit, den Kredit zu bewilligen. 

Zunächst sollten Arbeitslose einen Kreditvergleich vornehmen und sich auch an die Hausbank wenden. Die Kredithöhe und -laufzeit können den Kreditwunsch ebenfalls positiv beeinflussen. Allerdings verlangen Banken zusätzliche Sicherheiten wie Grundschulden oder Bürgen.

button-orange

Die Bürgschaft

Ein Bürge sichert mit seiner Bonität einen Kredit ab. Die Kreditvergabe an Arbeitslose hängt sehr oft von der Kreditwürdigkeit des Bürgen ab. Der Bürge zeichnet bei der Bank eine selbstschuldnerische Bürgschaft ab. Falls der Kreditnehmer seine monatlichen Raten nicht mehr zahlt, kann sich die Bank an den Bürgen wenden. Dieser ist dann verpflichtet, die fälligen Raten umgehend auszugleichen.

Was sollten Kreditnehmer und potenzielle Bürgen bedenken?

Dies ist aber nicht der einzige Nachteil für den Bürgen. Er verliert mit der Bürgschaft für einen fremden Kredit selbst an Bonität. Möchte der Bürge in der Zeit der Bürgschaft selbst einen Kredit aufnehmen, gilt er unter Umständen nicht mehr als ausreichend kreditwürdig. Eine Bürgschaft ist eine Eventualverpflichtung – selbst wenn der Bürge nicht einspringen muss, kann dieser Fall aus Sicht der Bank eventuell eintreten.

Der Kreditnehmer sollte daher frühzeitig mit seinem Bürgen besprechen, ob er diese Verpflichtungen und Risiken tatsächlich eingehen möchte. Und der Bürge sollte sich seinerseits Gedanken machen, ob eine Bürgschaft für ihn infrage kommt. Wenn der Bürge beispielsweise in naher Zukunft selbst einen Kredit aufnehmen möchte, könnte ihm das Risiko zu hoch sein.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Bürgschaft zeitlich zu begrenzen. So könnte eine Person etwa nur so lange bürgen, bis der Kreditnehmer selbst über ausreichend Bonität verfügt, beispielsweise wenn er wieder einen Job findet. Auch die Beschränkung der Bürgschaft auf einen konkreten Zeitraum ist möglich. Diese Entscheidung hängt immer von der Kreditsumme und dem Risiko, das die Bank einzugehen bereit ist, ab.

Auch wenn für den Bürgen nicht abzusehen ist, wann sich die Bonität des Kreditnehmers verbessern wird, sollte er sich genau überlegen, ob er diese Verpflichtung eingehen möchte. Grundsätzlich sollte der Bürge alle Vor- und Nachteile abwägen, bevor er der Bürgschaft zustimmt.

Eine Bürgschaft ist nicht zwingend notwendig

Allerdings ist es nicht immer möglich – und auch nicht unbedingt nötig–, einen Kredit durch einen Bürgen abzusichern. Daher sollte der angehende Kreditnehmer zunächst seine eigene Bonität prüfen. Ein zweiter Schritt besteht in der Überlegung, ob nicht ein Grundstück oder ein Bausparvertrag als Absicherung infrage kommt. Erst dann sollte man auf eine Person in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis zugehen. Wenn es nicht zwingend notwendig ist, ein Familienmitglied oder einen Freund auf diesem Wege finanziell zu belasten, sollte man von der Absicherung eines Kredits über einen Bürgen absehen.

Bei der Wahl eines passenden Bürgen sollten Bürge und Kreditnehmer die Vor- und Nachteile genau abwägen. Oft sind auch andere Sicherheiten wie ein Bausparvertrag völlig ausreichend. Der Bürge sollte sich darüber im Klaren sein, dass eine Bürgschaft nicht unerhebliche Nachteile für ihn mit sich bringen kann, beispielsweise, wenn er selbst einen Kredit beantragen möchte. 

Fazit:

Ein Kredit bei Arbeitslosigkeit kann einen langen Atem erfordern. Für Banken ist Arbeitslosengeld kein sicheres Einkommen und es besteht die Gefahr, dass der Kreditnehmer in absehbarer Zeit keinen neuen Job findet. Dennoch ist es möglich, trotz Arbeitslosigkeit einen Kredit zu erhalten. Die Banken verlangen dafür jedoch zusätzliche Sicherheiten. Der erste Weg führt zur Hausbank, da diese auf die Erfahrungen der bereits bestehenden Geschäftsbeziehung zurückgreifen kann. Auch Höhe und Laufzeit sind entscheidende Faktoren bei der Gewährung des Kredits. Zusätzlich ist jedoch unbedingt ein Kreditvergleich anzuraten. Kommen keine Sicherheitsleistung wie Bausparverträge oder Grundschulden infrage, kann ein Bürge den Kredit absichern – potenzieller Bürge und Kreditnehmer sollten die Vor- und Nachteile einer Bürgschaft jedoch genau abwägen.

button-orange

 

Trackback URL: http://www.online-kreditvergleich24.de/kredit-arbeitslosigkeit/trackback/